Skip to main content

Jagdferngläser

Die Bedingungen bei der Jagd stellen hohe Ansprüche an ein Fernglas. Hier zählt Robustheit, gute Griffigkeit und auch ein unauffälliges Außengehäuse.

Wer vorwiegend auf der Pirsch ist, sollte zu einem Glas mit etwa 8-facher Vergrößerung greifen, ist man dagegen mehr auf Ansitz, ist eine höhere Vergrößerung (ab 10-fach) ratsam.

Ein weitere wichtiger Aspekt sind die Nutzbarkeit bei eingeschränkten Lichtverhältnissen. Wer sein Fernglas vorwiegend im letzten Büchsenlicht, während der „Sauensonne“ oder im Morgengrauen einsetzen möchte, sollte auf einen möglichst hohen Objektivdurchmesser achten (optimal: 56mm), damit auch bei schwachem Licht noch eine gute Sicht gewährleistet ist.



DDoptics Kolibri Ferngläser Gen. 3 grün

Preiswert, leicht, formschön mit sehr guten Bildeigenschaften. Das Dachkant-Fernglas Kolibri erfreut sich großer Beliebtheit auf Urlaubsreisen oder WanderungenJäger, Vogelbeobachter und Naturliebhaber schätzen insbesondere in der Dämmerung dieses lichtstarke und leichte Fernglas mit seiner hellen, kontrastreichen und reflexfreien Bildwiedergabe und dem großzügigen Sehfeld. Die neue Generation 3 kommt mit einem neuen Design mit schlanker Brücke und einer verbesserten Optik. Zusätzlich wurden bei diesem Modell alle beweglichen Teile, wie Diopter, Fokussierrad und Augenmuschel aus robustem Leichtmetall gefertigt. Die Augenmuschel verfügen zudem über eine Z-Rastung.

Das Allround Fernglas – Der Kolibri

Dieses Fernglas mit 8x Vergrösserung eignet sich hervorragend für große Entfernungen – bei Tag und bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Austrittspupille von liegt in einem Bereich, der ermüdungsfreies Beobachten noch zulässt. Bei einem für diese Leistungsklasse einzigartigen Federgewicht, der kleinen Ausmaße, einem für ein Fernglas dieser Art großen Sehfeld und dem kurzen Naheinstellbereich sind die Einsatzmöglichkeiten beinahe unbegrenzt – für die Jagd in Wald, Feld und Gebirge bis hin zu Beobachtungen in der Welt der Vögel, Blumen und Insekten.

Die neue Generation

Die Generation 3 kommt nicht nur mit einem neuen Design mit schlanker Brücke, sondern auch mit einer verbesserten Optik. Zusätzlich wurden bei diesem Modell alle beweglichen Teile, wie Diopter, Fokussierrad und Augenmuschel aus robustem Leichtmetall gefertig. Im Vergleich zum Vorgänger konnte das Gewicht der 3. Generation

DDoptics Fernglas Kolibri 10×42 Gen. 3

270,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
  • HIGH-CONTRAST-OPTIK – Liefert helle, kontrastreiche Bilder, hohe Konturenschärfe und brillante, 3D-Seherlebnisse mit natürlicher Farbwiedergabe bis in den Nahbereich von 2 m
  • TECHNISCHE DATEN – 10-fache Vergrößerung, 42 mm Objektivdurchmesser, Sehfeld auf 1000 m: 108 m
  • FAST-CLOSE-FOCUS – Minimales, stufenloses Fokussieren am Mitteltrieb für schnelle, absolute Schärfe vom Nahbereich bis unendlich. Komfortable und leichte Scharfstellung
  • XL-SEHFELD – Lässt den Überblick behalten und erlaubt bequemes Beobachten.
  • STICKSTOFF-DRUCK-FÜLLUNG – Ein Beschlagen oder die Bildung von Kondenswasser im Inneren des Fernglases ist mit dieser Hightech-Lösung von STEINER vollkommen ausgeschlossen. Durch die 2-Wege-Ventil-Technik ist die Wartung des Fernglases auch nach vielen Jahren jederzeit möglich.
  • HERAUSRAGENDE ROBUSTHEIT – Durch langlebiges Makrolon-Gehäuse aus Polycarbonat, Druckwasserdichtigkeit bis 3 m, Stickstoff-Druck-Füllung gegen Beschlagen im Inneren, Temperaturbereich von –20 °C bis +80 °C. Rutschfeste NBR-Longlife- Gummiarmierung widersteht Öl, Säure und Witterungseinflüssen. Unempfindlich gegen raue Bedingungen für den zuverlässigen Gebrauch über Generationen hinweg.
  • LEICHTGEWICHTIGES & ERGONOMISCHES DESIGN – Die gummierten Bedienelemente gewährleisten komfortable Langzeit-Beobachtungen mit effektiver Geräuschdämpfung. Fingermulden liefern ausgezeichnete Griffigkeit, selbst mit Handschuhen.
  • ERGONOMISCHE DREHAUGENMUSCHELN – Aus hautverträglichem, alterungsbeständigem Silikon. Ermöglichen Beobachtungskomfort und Schutz vor seitlich einfallendem Licht und Zugluft. Für die Benutzung mit Brille einfach umzuklappen.
  • CLICLOC-GURTANBINDUNG – Lässt das Fernglas immer fest im Gurt sitzen, aber auch sekundenschnell mit einem Handgriff lösen und wieder anbringen.
  • HOCHWERTIGES ZUBEHÖR – Fernglas, Tasche, ClicLoc -Neoprentragegurt, Regenschutzdeckel, Objektivschutzkappen, Putztuch, Bedienungsanleitung. .
Steiner Ranger Xtreme 10×42 Jagdfernglas

652,90 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.